Einleitung


Inzwischen (2017-11-04) bin ich schon über 22000 km ausgehend von Monheim-Baumberg unter Aufzeichnung meiner Touren durch mein Garmin-Oregon 600 in die Umgebung geradelt und habe so eine gewisse Erfahrung im GPS-Radeln gesammelt, die ich in diesem Blog weitergeben möchte.

QUICK-START, GERÄTE, KARTEN, BASCECAMP >>

KOSTENLOSER DOWNLOAD VON BASECAMP, DER KOSTENLOSEN NRW-OPEN-SOURCE-KARTE UND DES GESAMTEN BLOG-KNOW-HOWS >>


Locus Map für Android-Systeme >>

Ausblick 2018: in 2018 werde ich versuchen, die Touren per preiswerter Action-Cam im Zeitraffer vollständig zu filmen oder einen vollständigen Film im Zeitraffer zu präsentieren. Bei 500 ms-Einstellung wird alle 0,5 Sekunden ein Bild geschossen, in 15 Sekunden entstehen 30 Bilder, die bilden eine Sekunde Film (30 fps). 4 Minuten Zeitraffer-Film stellen 1 Stunde dar. Bei 200 ms würde 1 Stunde durch 10 Minuten Zeitraffer-Film repräsentiert. Kompressionsfaktor: 30 mal 0,5 bzw. 0,2 = 15 bzw. 6. Die Highlight-Abschnitte einer jeden Tour können ggf. ohne Zeitraffer gefilmt werden. Zusätzlich zu netten Bildchen gäbe es dann also einen Video-Eindruck der kompletten Tour. In Google Maps kann per Satellitenaufnahme die landschaftliche Struktur (Wald, Feld, Wohngegend) begutachtet werden.

Donnerstag, 3. Mai 2018

Lochbachtal Klosterbusch

GPX-Download 2018-05-03 056 0578 lochbachtal klosterbusch >>


Google Maps mit Option Satellitenkarte >>




578 Aufstiegssumme sind nicht zu unterschätzen. Diese Tour ist aufstiegsmäßig wie zwei gewöhnliche Touren zum Korkenzieher zusammen.
Demgemäß sollte man schon im Training sein, um auf dieser Tour nicht einzugehen.



Dienstag, 1. Mai 2018

Richrather See - Heidberg

GPX-DOWNLOAD 2018-05-01 024 0167 richrather see heidberg >>

Google-Maps-Karte mit Option Satellitenbild >>

Coming soon: Zeitraffer-Faktor 6-Video. Deswegen wird diese an sich bekannte Tour hier nochmals aufgelegt.

Mit 167 Aufstiegs-Summe ist diese Tour gut geeignet, sich für die umfangreicheren Aufstiege zum Korkenzieher vorzubereiten. 
Der Richrather See und der Heidberg sind attraktive Zwischenziele, eine erfrischende Fahrt durch Wälder und über Felder rundet diese kurze, knackige Tour ab.