Einleitung


Inzwischen (2017-11-04) bin ich schon über 22000 km ausgehend von Monheim-Baumberg unter Aufzeichnung meiner Touren durch mein Garmin-Oregon 600 in die Umgebung geradelt und habe so eine gewisse Erfahrung im GPS-Radeln gesammelt, die ich in diesem Blog weitergeben möchte.

QUICK-START, GERÄTE, KARTEN, BASCECAMP >>

KOSTENLOSER DOWNLOAD VON BASECAMP, DER KOSTENLOSEN NRW-OPEN-SOURCE-KARTE UND DES GESAMTEN BLOG-KNOW-HOWS >>


Locus Map für Android-Systeme >>

Ausblick 2018: in 2018 werde ich versuchen, die Touren per preiswerter Action-Cam im Zeitraffer vollständig zu filmen oder einen vollständigen Film im Zeitraffer zu präsentieren. Bei 500 ms-Einstellung wird alle 0,5 Sekunden ein Bild geschossen, in 15 Sekunden entstehen 30 Bilder, die bilden eine Sekunde Film (30 fps). 4 Minuten Zeitraffer-Film stellen 1 Stunde dar. Bei 200 ms würde 1 Stunde durch 10 Minuten Zeitraffer-Film repräsentiert. Kompressionsfaktor: 30 mal 0,5 bzw. 0,2 = 15 bzw. 6. Die Highlight-Abschnitte einer jeden Tour können ggf. ohne Zeitraffer gefilmt werden. Zusätzlich zu netten Bildchen gäbe es dann also einen Video-Eindruck der kompletten Tour. In Google Maps kann per Satellitenaufnahme die landschaftliche Struktur (Wald, Feld, Wohngegend) begutachtet werden.

Sonntag, 15. Mai 2016

Baumberg Unterbacher See Grafenberger Wald Benrath Baumberg 061 0251 or 0335 bc 0367 ec 2016-05-14

GPX-Download Baumberg Unterbacher See Grafenberger Wald Benrath Baumberg 061 0251 or 0335 bc 0367 ec 2016-05-14>>

Via Schloss Garath mit kleinem Schlossparkschlenker und Haus Forst mit Itterschlenker fahren wir zum Unerbachersee, danach am Rande des Eller Forstes und an der Düssel entlang. Wir gelangen an den Ostpark, von wo wir die bekannte Tour, nämlich die etwas modifizierte Tour 4 aus "Mit dem Fahrrad rund um Düsseldorf von Edwin Süsselbeck" im Bachem Verlag, um den Grafenberger Wald fahren. Am Bauernhaus kann man auf einer Schotterpiste übler Art, die wir der beschissenen Pipelineerneuerung "verdanken", die übliche Tour am Wochenende ca. 1 km weiterfahren, ein Genuss ist das zur Zeit aber nicht. Die schöne Waldrunde wird durch diesen Mist also richtig versaut. 
Am Ende landet man wieder am schönen Ostpark, von dem man denselben Weg zurück in Richtung Unterbachersee fährt, bis man über die Bahn nach Schloss Eller abzweigt. Via Kleingärten, Schloss Elbroich, Benrath, Ausleger kehren wir nach Baumberg zurück. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen